In der Abbildung: Schmelzanlage für Metallproben Sonderanlagen
Anwendung und Kontrolle

Flexibilität in der Anwendung

  • Kompakt aufgebaute Funktionseinheit
  • Manuelle Tiegelbewegung –individueller Schmelzprozess
  • Tiegelentnahme manuell mit Tiegelzange
  • Auf Wunsch mit elektromotorischer Tiegelbewegung

Flexibilität in der Steuerung

  • Mikroprozessorsteuerung Alphanumerische Anzeige
  • Freiprogrammierbar
  • Interface für externe Steuerung
  • Zahlreiche Optionen und Zubehör

Einsatzgebiete

  • Drehspäne
  • Feinspäne
  • Erschmelzen von Metallabschnitten
  • NE-Metalle mit besonderen Tiegeln möglich

Schmelzanlage zum Erschmelzen von Metallproben für die spektrometrische Untersuchung.
Hubtiegelofen mit transistorisiertem HF-Umrichter Baureihe SINUS 10 kW / 2 MHz.

Kontaktieren Sie uns
Himmelwerk Hoch- und Mittelfrequenzanlagen GmbH
Jopestraße 10
D-72072 Tübingen

Tel.: +49 (0) 7071-94660 – 0
Fax: +49 (0) 7071-94660 – 50
Mail: info@himmelwerk.com